Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


dr5052-ext

DR5052-EXT

dr5052:dr5052-ext.jpg

Das DR5052-EXT-Set ist das Erweiterungsset, welches das DR5052-BASIC-Set zur DR5052 Basic Plus Variante erweitert.

Das DR5052-EXT-Set enthält:

  • DR4088-OPTO
  • DR4188-DC Adapter
  • STP-Kabel

Link zum DR5052-EXT-Set

Die Positionserkennung erfolgt über zusätzliche Rückmelder an den Gleisanschlüssen. Die Verriegelung der Drehscheibenbühne wird einmal entriegelt und bleibt so lange entriegelt bis der DR5052 den gewählten Gleisanschluss erkennt. Nun bremst der DR5052 ab und fährt langsam in Position. Nach erreichen der Position verriegelt die Drehscheibenbühne wieder sicher. Die Motorsteuerung erfolgt direkt über den DR5052. Die Geschwindigkeit kann im Tool individuell eingestellt werden.

Wird der DR5052 in der Basic-Plus Version verwendet sind keinerlei Umbauten an der Drehscheibe erforderlich! Es dürfen auf keinen Fall die Kontaktlaschen an der Drehscheibenbühne entfernt werden. Außerdem ist es wichtig das die Gleisanschlüsse beidseitig isoliert (getrennt) von den Schuppengleisen werden. Die Schuppengleise können entweder über Rückmelder oder direkt von der Zentrale aus, mit Gleisspannung versorgt werden. Über LocoNet® werden diverse Informationen (RailCom® Infos, Rückmelder, Steuerungskommandos) mit der Zentrale ausgetauscht.


DR4088-OPTO

dr4088:dr4088.png Der DR4088 ist ein Gleisbesetztmelder über S88 und besitzt 16 Detektoren. Die Variante die im DR5052-EXT-Set verwendet wird ist die DR4088-OPTO, die Optokoppler verwendet um die Eingänge galvanisch von der Bus-Seite zu trennen.

Sie wird verwendet, um 8 Gleisanschlüsse zu überwachen. Die Überwachung wird genutzt, damit die Drehscheibenbühne bei einer Fahrt nicht bei jedem möglichen Gleisabgang „klackt“, sondern bei Fahrtbeginn entriegelt und bei Fahrtbeginn wieder verriegelt.

  1. Anschluss „linkes“ Gleis Drehscheibenabgang 1 - 8
  2. Ausgang für Messspannung Gleisanschlüsse
  3. Anschluss „rechtes“ Gleis Drehscheibenabgang 1 - 8
  4. S88 OUT Anschluss
  5. S88N OUT Anschluss zur DR5052 bzw. vorherigen DR4088-OPTO
  6. Rote LED blinkt bei Aktivität am S88N Anschluss
  7. S88N IN Anschluss zur nächsten DR4088-OPTO
  8. S88 IN Anschluss

Weitere Informationen zum DR4088-OPTO auf der DR4088-Seite.


DR4188-DC Adapter

dr5052:dr4188-dc.png Dieser Adapter wird für die Basic-Plus und Profi Version benötigt. Mit diesem Adapter wird eine exakte Positionsüberwachung der Gleisanschlüsse in Verbindung mit einen DR4088-OPTO möglich.

  1. Stiftleiste zum Anschluss am DR4088-OPTO
  2. Anschlussleiste für den Anschluss der Rückmelder

Anschlussbeispiele

Werden mehrere DR5052-EXT-Sets verwendet, da mehr als 8 Gleisabgänge an der Drehscheibe vorliegen, sind die SENSE-Anschlüsse (gelb / grau) des DR5052 parallel zum ersten DR4088-OPTO bei den weiteren DR4088-OPTO anzuschließen.

Anschluss Fleischmann® in der Basic Variante


Anschluss Märklin® in der Basic Variante


Anschluss Roco® in der Basic Variante

110 Aufrufe

Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Zur Datenschutzerklärung
dr5052-ext.txt · Zuletzt geändert: 2019/05/21 12:08 von michael